Sonstige Strafsachen

Beschränkte Nigerianerin als Drogenkurier missbraucht: Gott wird mir helfen

Landgericht Osnabrück: Erleichterung nach FAX aus den Niederlanden

Osnabrück (kno) – Das sah nicht gut aus für die Nigerianerin, die aus den Niederlanden kommend in einem Reisebus von Zöllnern mit 1 kg Heroin erwischt worden war. 4 Jahre Haft drohten ihr wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln und Beihilfe zum Handel damit.

 

Diesen Beitrag teilen



Beschränkte Nigerianerin als Drogenkurier missbraucht: Gott wird mir helfen - Auf Twitter teilen.

Sei der erste, dem das gefällt

Weiterlesen: Beschränkte Nigerianerin als Drogenkurier...